Erinnerungen sind unbezahlbar.
Kontaktieren Sie uns: 07031 42938-76

Slow Motion Videobox – Was steckt in Ihren Gästen?


Die Slow Motion Videobox ist eine mobiles Filmstudio, das wir in kurzer Zeit (ca. 30 Min.) in Ihrer Hochzeitslocation aufbauen (bevorzugt bei der Party am Abend). Die Slow Motion Videobox sorgt für viele Überraschungen und lustige und reizvolle Aufnahmen. Bieten Sie Ihren Gästen etwas ganz Besonderes und bereiten Sie sich sowie Ihren Familien und Freunden eine unvergessliche Erinnerung an Ihre Hochzeit.

Wir liefern Ihnen bereits wenige Tage nach der Feier Ihr persönliches Highlight-Video von Ihnen und Ihren Gästen. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie unseren Demofilm von Angela & Alexander, die mit Ihren Gästen auf der Maisenburg in Hayingen ein rauschendes Fest feierten.
 

Platzbedarf

Für die Slow Motion Videobox wird ein trockener Platz mit den Maßen 3x5x3 m (Breite x Länge x Höhe) und Stromanschluss benötigt. Bei schönem Wetter ist dies auch im Freien möglich. Die Kamera steht optimal in einem Abstand von 4-6 m von der Leinwand entfernt. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Location diese Voraussetzungen erfüllt oder Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
 

Zeitpunkt

Sie können grundsätzlich die Slow Motion Videobox zu jedem Zeitpunkt der Hochzeit aufstellen. Wir empfehlen, die Slow Motion Videobox zur Überbrückung von Pausen aufzustellen, zum Beispiel während Sie beim Fotoshooting sind oder alternativ begleitend zur Hochzeitsfeier am Abend. Wenn man sich untereinander bereits besser kennt und in netter Gesellschaft ein paar (natürlich alkoholfreie) Mixgetränke genossen hat, lockert sich schnell die Stimmung und es entstehen phantastische und überraschende Aufnahmen.
 
 

Ablauf bei Buchung der Slow Motion Videobox

Vor der Hochzeit

Nachdem Sie uns beauftragt haben, planen wir mit Ihnen, wan und wo wir die Slow Motion Videobox auf Ihrer Hochzeit oder Veranstaltung aufbauen. Gerne geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Anregungen für einen angenehmen Ablauf.
 

Während der Hochzeit

Ein Mitarbeiter von Hollywedd wird zum vereinbarten Ort und Zeitpunkt die Hollybox aufbauen. Der Aufbau benötigt ca. 30 – 60 Minuten. Nachdem die Kamera eingestellt ist, kann es losgehen. Vor Ort werden auf Wunsch verschiedene Requisiten ausgehändigt, die Ihre Gäste nutzen können. Hollywedd stellt Ihnen die Slow Motion Videobox und einen Mitarbeiter im vereinbarten Zeitrahmen zur Verfügung. Nachdem alle Aufnahmen im Kasten sind, werden alle Spuren beseitigt und die Slow Motion Videobox macht sich wieder auf den Heimweg.
 

Nach der Hochzeit

Nach der Hochzeit wird das Video nach Ihren Wünschen erstellt. Sollten Sie keine expliziten Angaben im Vorfeld gemacht haben, nimmt sich unser Team die künstlerische Freiheit, Ihr Video zu gestalten. Anschließend wird Ihnen dieses per Link zum Anschauen und Runterladen oder auf Wunsch auch zusätzlich auf einem Datenträger ausgehändigt.

Lernen Sie mehr über die Hollybox

Spaß und Unterhaltung

Bieten Sie Ihren Hochzeitsgästen eine abwechslungsreiche und lustige Beschäftigung während des Hochzeitsabends.
Neu und Überraschend

Wollen Sie Ihren Gästen etwas Neues bieten? Wollen Sie Ihre Gäste überraschen? Dann buchen Sie die Slow Motion Videobox und sehen Sie Dinge, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind.
Einzigartige Erinnerung

Erhalten Sie bereits wenige Tage nach der Feier diese einzigartige Erinnerung an Ihre tolle Party.
Rundum sorglos

Sie müssen sich um nichts kümmern. Wir organiseren im Vorfeld alles Notwendige, bauen in kurzer Zeit ein kleines mobiles Studio auf und erstellen im Anschluss ein Highlight-Video aus den Aufnahmen. Sie erhalten das Video bereits wenige Tage nach der Hochzeit auf einer eigenen Internetseite. So können Sie es bequem mit Ihren Gästen und Freunden teilen. Auf Wunsch erhalten Sie das Video zusätzlich auf einem Datenträger.