Erinnerungen sind unbezahlbar.
Kontaktieren Sie uns: 07031 42938-76

Entstehung Ihres Hochzeitsfilms

Hollywedd produziert Ihren Hochzeitsfilm nach einem bestimmten Vorgehen, um sicher zu stellen, dass er Ihren und unseren Ansprüchen genügt. Die Produktion Ihres Hochzeitsfilms gliedert sich grob in die folgenden Schritte.

 

Persönliches Vorgespräch

Der erste Schritt ist ein ausführliches persönliches Vorgespräch, bei dem wir Ihre Wünsche für den Hochzeitsfilm erfahren. Darüber hinaus ist es uns sehr wichtig, dass Sie uns persönlich kennen lernen, da wir mit Ihnen bei Ihrer Hochzeit sehr eng zusammenarbeiten werden. Gegenseitige Sympathie und Anerkennung sind sehr wichtig für ein optimales Ergebnis.

 

Kreativprozess – Ideenaustausch

Der zweite Schritt ist der Austausch von Ideen für den Hochzeitsfilm. Jedes Hochzeitspaar verbindet schöne Erinnerungen oder kleine Geschichten miteinander, die wir in Ihrem Hochzeitsfilm aufgreifen wollen. Ein guter Hochzeitsfilm lebt von der Geschichte, die in ihm erzählt wird. Diese Geschichte gilt es mit Ihnen im regelmäßigen Austausch zu entwickeln. Der Austausch kann persönlich sowie per E-Mail, Chat oder Telefon erfolgen.

 

Entwicklung des Drehplans

Ist die grobe Storyline für Ihren Film ausgearbeitet, geht es an die detaillierte Ausarbeitung eines Drehplans. Hierzu benötigen wir von Ihnen einen genauen Ablauf Ihrer Hochzeit. Ebenfalls ist es wichtig, dass Sie uns Ihrem Organisationsteam vorstellen. Einige Rahmenpunkte Ihrer Hochzeit kennen Sie bestimmt selbst nicht, da Sie von anderen durchgeführt werden oder eine Überraschung für Sie darstellen. Aus diesen Informationen erstellen wir einen Drehplan und besprechen diesen anschließend mit Ihnen (natürlich ohne die Überraschungen zu verraten).

 

Entwicklung des Story-Boards

Nachdem der Drehplan im Wesentlichen ausgearbeitet ist, geht es an die filmerische Umsetzung der einzelnen Szenen. Hierzu überlegen wir uns, wie wir welche Szene unter den gegebenen Rahmenbedingungen optimal filmen können. Bei der Ausarbeitung des Story-Boards sind Faktoren wie Platzbedarf, Licht, Störgeräusche oder Zeitrahmen zu berücksichtigen. Spätestens zu diesem Schritt gehört die Besichtigung der wichtigen Drehorte. Das Story-Board stellt hauptsächlich die technische Umsetzung Ihres Hochzeitsfilms dar und ist für Sie vermutlich weniger von Interesse.

 

Dreh des Hochzeitsfilms

Ihr großer Tag ist gekommen und Sie sollen sich dabei total entspannen. Wir werden wie zuvor besprochen alle gewünschten Dreharbeiten vor Ort durchführen. Allerdings gilt zu berücksichtigen, dass auch bei bester vorheriger Planung und Absprache häufig vor Ort auch ein bisschen improvisiert werden muss. Wir versuchen den Ablauf der Hochzeit so wenig wie möglich zu beeinflussen, damit Sie Ihre Hochzeit in vollen Zügen genießen können. Mehr zu unserer Philosophie, die wir Hollysophie nennen, erfahren Sie hier.

 

Postproduktion Ihres Hochzeitsfilms

Die Postproduktion des Hochzeitsfilms ist ein sehr wichtiger Schritt, der sehr arbeitsaufwendig ist (noch mehr als die Dreharbeiten). Wir legen sehr großen Wert auf die Nacharbeit, da hier die aufgenommen Szenen zu einer Geschichte zusammenwachsen und vertont werden. Im Studio entsteht schlussendlich Ihr Hochzeitsfilm daraus. Wir arbeiten hier nach dem 4- bis 6-Augen- und Ohrenprinzip, da dies grundsätzlich zu wesentlich besseren Ergebnissen führt. Diese zeitintensive Arbeitsweise ist einer der vielen Aspekte, die uns von anderen Anbietern stark unterscheidet. Nachdem Grob-Schnitt und Fein-Schnitt abgeschlossen sind, folgen die Farbkorrektur und das Color-Grading Ihres Hochzeitsfilms. Anschließend wird Ihr Hochzeitsfilm gerendert und als Datei ausgegeben.

 

Die Filmpremiere und Auslieferung

Der Filmpremiere steht nun nichts mehr im Wege. Hierzu laden wir Sie gerne in unser Studio ein, um Ihnen den Film bei einem Glas Sekt auf großer Leinwand zu präsentieren. Sollten Sie danach Änderungswünsche haben, werden diese gleich gemeinsam besprochen und in einem Revisionslauf im Studio umgesetzt. Der finale Film wird Ihnen dann auf einem Datenträger, sowie bei Buchung des Follow-Up Service, zusätzlich online ausgeliefert.
Von der Hochzeit bis zur Filmpremiere beträgt die Produktionszeit im Normalfall maximal zwei Wochen. So stellen wir sicher, dass Sie Ihren Film genießen können, solange die Emotionen Ihres schönsten Tags noch ganz frisch sind. Auch diese schnelle Bearbietungszeit grenzt uns von anderen Anbietern ab und kann gewährleistet werden, da wir diese Arbeit als Hauptberuf in Vollzeit ausüben, was am Markt selten zu finden ist.